Hallo. Ich bin Andreas Spiegler. Ein kleines Kind in einem viel zu großen Körper. Den Kopf voller Träume und den Mund voller Schokolade. Tagsüber Konzepter & Berater bei IBM Interactive. Nachts ein Buchstabenakrobat auf der Suche nach mehr. Unperfekt. Glaube an die große Liebe und kleine Schritte. Perfektionist und Trotzkopf, der rastlos seine Runden dreht. Ständig mit Musik auf den Ohren und dem Kopf am Nicken. Notizbücher voller Texte und Erich Fried auf dem Nachttisch. Ich mag kein Bier, dafür Wein und gutes Essen. Liebe Sprache und das Basteln von Buchstabenketten. Die Hände in den Hosentaschen, während ich grinsend durch die Welt spaziere. Dreckiger Humor trifft Schluckauf. Vermisse manchmal die Berge und Stuttgart. Dorfkind, das sich immer wieder unter der Decke versteckt, bevor es schreiend über den Kiez rennt. Ein großes Herz für Melancholie, Ehrlichkeit und fallende Fassaden. Triff mich in Cafes und der Eckkneipe. Mit Capri-Sonne in der Hand.

User Centered Design & Beratung

Ich liebe Geschichten. Kleine und große Erzählungen, die mich fesseln. Mir Dinge erklären. Teils neue Fragen aufwerfen und andere Blickwinkel offenbaren. Versinke in großen Welten auf der Suche nach kleinen Details.

Doch möchte auch ich erzählen und begann deshalb früh zu schreiben. Für mich. Für andere. Leitete ein Jugendmagazin und gestalte seit vielen Jahren unterschiedlichste Inhalte für das Internet. Ich studierte Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg um Unternehmen und ihre Akteure zu verstehen. Mit dem Ende der Ausbildung folgte ein Umzug nach Hamburg, wo ich heute als Senior User Experience Consultant arbeite. Dort gestalte ich Interaktionen, unterhalte mich hierfür mit den Endanwendern, beobachte sie und ihr Verhalten. Beschreibe meine Erkenntnisse, ziehe Schlüsse und versuche neue Wege zu etablieren. Eigentlich erzähle und kreiere ich weiterhin nur Geschichten.

CX/UX-Beratung Als Berater in nationalen & internationalen Customer/User Experience Projekten arbeite ich eng mit allen Beteiligten an der Erarbeitung eines gemeinsamen Zielbildes. Dabei greife ich aktuelle Entwicklungen auf, analysiere Gegebenheiten und bewerte Abhängigkeiten:

  • Daten-, Web- und Prozess-Analysen.
  • Design Thinking und Storytelling.
  • Marktforschung und Visioning-Begleitung.
  • Strukturierte Erarbeitung kanalübergreifender Zielszenarien.
  • Konzepte zum sinnvollen Einsatz von Social Software.
  • Stakeholder und Change Management.

Informationsarchitekturen - Die Konzeption und Ausarbeitung des Zielbildes geschieht durch die Klassifizierung und Strukturierung von Inhalten. User Research und Usability Reviews helfen bei der Erarbeitung einer Informationsarchitektur und ergänzender Konzepte zur Suche, Personalisierung oder Navigation:

  • Personas und Customer Journeys.
  • Agile oder lineare Arbeitsweise.
  • Visualisierung über Content Pläne und Sitemaps.
  • User Profiles und User Stories.
  • Szenariobasiertes Usability Testing.
  • User Tracking und On-Site-Beobachtung.

Interaktionsdesign Unter Berücksichtigung des User Centered Design Ansatzes erstelle ich Konzepte, welche die Interaktion mit der Ziellösung beschreiben. Dabei reicht die Form von simplen Entwürfen bis zu interaktiven Prototypen:

  • Statische Wireframes und Storyboards.
  • Interaktive Prototypen.
  • User Interface Interaktionsmuster und Styleguides.

Außerdem unterstütze ich aktiv die visuelle Gestaltung (Photoshop, Fireworks), den Umsetzungsprozess (HTML, CSS, JavaScript) und übernehme Projekt Management (Certified Associate in Project Management - PMI CAPM) oder Product Ownership Aufgaben.

Einen aktuellen Lebenslauf gibt es auf XING.

Gedanken & Gefühle

Ich veröffentliche Texte auf jetzt.de und NEON.

Momente in Pixel

Ich veröffentliche Bilder auf Instagram und Flickr.